Netzwerk was ist das?

Was ist das?

Jeder benutzt zu Hause bestimmt schon ein Netzwerk und nimmt es so eigentlich gar nicht war. Nehmen wir mal an sie, haben einen Computer per Kabel an den Router angeschlossen und ein anderer Rechner darf mit Wlan auf den Router zugreifen. Das ist schon ein kleines Netzwerk. Natürlich geht das auch mit mehr Geräten auf verschiedenen Etagen.

2. Beispiel:

Im Wohnzimmer ist der Router an der Telefondose. Einen Stock drüber im Kinderzimmer greift der Laptop und im Keller ist das Arbeitszimmer der Computer mit WLAN auf den Router zu.

So könnten Heimnetzwerke aussehen. Das geht aber auch noch eine Nummer größer für Unternehmen. Da reichen aber keine kleinen Router, sondern die müssen dann auch eine Nummer größer sein, da sie ja auch mehr leisten müssen.

Bei Unternehmen ist es keine Seltenheit das der Hauptsitz mit dem Nebensitz verbunden sein muss da Daten sehr schnell hin und her gespielt werden müssen. Und gerade für Unternehmen ist es sehr wichtig das der Hauptsitz mit einem Nebensitz kommunizieren kann.

Ansonsten weiß die eine Hand nicht, was die andere macht. Und das wäre nicht nur für den Gewinn fatal, sondern kann dann auch im schlimmsten Fall Arbeitsplätze kosten (wenn die Firma zu macht). Aber bitte liebe Unternehmer versuchen Sie das nicht allein. So ein Netzwerk ist eine recht komplizierte Angelegenheit dafür gibt es Spezialisten, die für Sie das Netzwerk einrichten. So steht dann auch Ihrem Erfolg nichts mehr im weg.

Ein Kommentar:

  1. Wow! Ein absolut inspirierender und wertvoller Artikel, der mir grade absolut ins Leben spricht! Danke dir dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert